Dienstag, 04.06.2019
11:00 Uhr

Strukturierte Parodontitistherapie (11:00 – 12:30 Uhr)

Dr. Stefanie Kretschmar, Ludwigsburg
12:30 Uhr Kurs: C

Kursübersicht
Etwas zu strukturieren klingt alles andere als spannend. Es klingt vielmehr sehr nüchtern und eher langweilig. Man hat manchmal den Eindruck, die Parodontitis-Therapie in den zahnärztlichen Praxen wird so angegangen. Sie ist eher lästig, langweilig und wird sehr stiefmütterlich behandelt.
Wie wäre es jedoch für das zahnärztliche Team, wenn auf einmal Patienten regelmäßig in die Prophylaxe und die UPT kämen? Wie wäre es, wenn uns gesunde Münder mit strahlend rosa Zahnfleisch anlächeln? Wie wäre es, etc. etc.?
Das wäre bestimmt alles andere als lästig, nüchtern oder langweilig…es wäre vielmehr sehr motivierend! Genau dafür lohnt es sich, die PAR-Therapie in der Praxis systematisch zu strukturieren und standardisieren. Da Parodontitis-Therapie Teamarbeit ist, ist auch die Erarbeitung eines praxisinternen, strukturierten PAR-Konzepts gemeinsam zu meistern. Hierzu möchte ich Wege und Möglichkeiten aufzeigen.

 

 

 

Zurück