Dienstag, 04.06.2019
14:30 Uhr

Allgemeinerkrankungen und Parodontitits

Prof. Dr. Christof Dörfer, Kiel
16:00 Uhr Kurs: 2

Kursübersicht
Zwischen oralen und systemischen Erkrankungen gibt es enge Interaktionen. Diese sind vor allem hinsichtlich der Parodontitis gut erforscht und  in vielen Fällen von gegenseitiger Beeinflussung geprägt. Allerdings ist auch im Zuge dieses Wissenszuwachses die initiale Begeisterung über eine kausale Rolle chronischer Entzündungen der Mundhöhle erheblich zurückgegangen. In vielen Fällen bestehen zwar gut gesicherte Assoziationen zwischen Parodontitis und Allgemeinerkrankungen, jedoch hat eine Therapie der Parodontitis in vielen Fällen nicht zu vorhersehbaren Verbesserungen der Allgemeinerkrankungen geführt. Bei anderen Erkrankungen spielt Parodontitis eine nachgewiesenermaßen kausale Rolle, diese sind aber im Bewusstsein der Profession nicht verankert.
In dem Seminar werden die Zusammenhänge mit Parodontitis exemplarisch für Diabetes mellitus, kardio- und zerebrovaskuläre Erkrankungen, Pneumonien und obstruktive Lungenerkrankungen sowie Schwangerschaftskomplikationen nach dem derzeitigen Kenntnisstand aufgearbeitet und in einen für den Praxisalltag relevanten Kontext gestellt.

Zurück