Referenten 2021

Priv.-Doz. Dr. M. Oliver Ahlers
Hamburg
 
Vortrag
  • Klinische Funktionsanalyse
  • Manuelle Strukturanalyse
  • Digitalisierte Funktionsdiagnostik –Funktionsdiagnostik zum Anklicken
  • Gegenwart, Zukunft und Perspektiven
Prof Dr. Ulrike Bingel
Essen
 
Vortrag
  • Gesichtsschmerz- Was ist was?
Seminar
  • Schmerzdiagnostik im Praxisalltag
  • Medikamentenanwendung bei akuten und chronischen Schmerzen- Placebo und Nocebo
Prof. Dr. Daniel Edelhoff
München
Vita »
  • Zahntechniker und studierte Zahnmedizin in Aachen;
  • seit 2014 Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik an der Ludwig-Maximilians-Universität München;
  • Active Member der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED) und Section Editor der internationalen multidisziplinären wissenschaftlichen Fachzeitschrift Clinical Oral Investigations;
  • seit 2016 Präsident der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie (ADT);
  • 2018 erhielt er den BdZA-Alumni Preis für den herausragenden Einsatz bei der Fortbildung von jungen Zahnmedizinern in Deutschland;
    seit 2019 Studiendekan für Zahnmedizin an der LMU München.
  • Wissenschaftliche Schwerpunkte:
    Adhäsivtechnik, vollkeramische Restaurationen, Komplexe Gesamtrehabilitationen, Intraoral-Scanner, CAD/CAM-Technologie, Hochleistungspolymere, Aufbau endodontisch behandelter Zähne, Implantatprothetik.

Vortrag
  • Restaurative Therapie bei und nach CMD– indirekte Verfahren
Seminar
  • Okklusionsschienen – digital bis analog
  • Adhäsive Befestigungstechniken – aktueller Stand
Prof. Dr. Stanislav Gorb; Kiel
 
Vortrag Eröffnungsvortrag:
Bionik und Funktion
“Naturprinzip und Biomimetik: Wie haften Geckos und Fliegen an der Decke?”.
Prof. Dr. Alfons Hugger
Düsseldorf
Vita »
  • 1985-1990 Studium der Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf;
  • 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Westdeutsche Kieferklinik Düsseldorf;
  • 1991 Promotion;
  • 1999 Spezialist für Zahnärztliche Prothetik DGPro, Habilitation, Privatdozent, Oberarzt;
  • 2004 apl. Professor;
  • seit 2005 Stellvertr. Studiendekan (Bereich Zahnmedizin) der Medizinischen Fakultät, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; 2006 Spezialist für Funktionsdiagnostik/Funktionstherapie DGFDT;
  • 2010 Master of Medical Education (MME, Universität Heidelberg);
  • seit 2011 Schriftleiter Journal of Craniomandibular Function;
  • seit 2019 Präsident der DGFDT.

 


Vortrag
  • Bewegungsanalyse – aktueller Stand
Seminar
  • Funktionelle Bewegungsanalyse bei kraniomand. Dysfunktion
  • Bewegungsaufzeichnungen im Rahmen restaurativer Therapie
Dr. Roland Kaden
Dr. Roland Kaden
Heide
Vita »
  • 1981-1986 Studium der Zahnmedizin in Berlin;
  • 1986 wiss. Assistent Abt. Zahnerhaltung;
  • 1989 Niederlassung Heide / Dithmarschen;
  • 1995 Promotion;
  • seit 15 Jahren Vorstand Kreisverein der Zahnärzte Dithmarschens;
  • seit 2005 Mitglied der Kammerversammlung und Mitglied im GOZ-Ausschuss;
  • Gründungsmitglied und Vizepräsident des Berufsverbands der Allgemeinzahnärzte (BVAZ);
  • Gründungsmitglied eine implantologischen Studien Clubs;
  • seit 2011 Referent für Gebührenrecht im Vorstand der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Seminare
  • GOZ
Dr. Christian Mentler
Dortmund
Vita »
  • 1986 – 1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Zahnklinik an der WWU Münster;
  • seit 1990 Tätigkeit in eigener Praxis in Dortmund-Kirchhörde;
  • seit 1991 Durchführung von Praxiskursen über Funktionsdiagnostik und Therapie in verschiedenen Fortbildungsinstituten zum Thema Funktionslehre;
  • 2001 Ernennung zum Spezialisten der Deutschen Gesellschaft für Prothetik und Werkstoffkunde;
  • 2005 Ernennung zum Spezialisten der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie;
  • 2006 Mitbegründer des interdisziplinären Arbeitskreises CMD-Westfalen;
  • 2013 – 2019 Vizepräsident der Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie.

Vortrag
  • Zentrikregistrate
  • Kondylenpositionsanalyse
Seminare
  • Integration CMD in dem Praxisalltag
  • Grifftechnik und Umsetzung bei Zentrikregistraten
Prof. Dr. Peter Ottl
Rostock
Vita »
  • Seit 1995 Vorstandsmitglied der Dt. Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie (DGFDT);
  • seit 2001 Qualifiziert fortgebildeter Spezialist für Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e.V. (DGPro);
  • seit 2006 Zertifizierter Spezialist für Funktionsdiagnostik und -therapie der DGFDT;
  • seit 2009 Universitätsprofessor und Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde der Universitätsmedizin Rostock;
  • seit 2010 Wissenschaftlicher Beirat der DGPro für das Arbeitsgebiet Funktionslehre;
  • seit 2017 EPA Recognised Specialist der European Prosthodontic Association (EPA).

Vortrag
  • Bildgebende Diagnostik bei CMD
Seminare
  • Kraniomandibuläre Dysfunktion
    CMD-Screening und klinische Funktionsanalyse-Grundlagen für eine zielführende CMD-Diagnostik
  • Okklusionsschienentherapie bei CMD
Prof. Dr. Ingrid Peroz
Berlin
Vita »

• 1979 – 1985 Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin;
• 1985 – 1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Zahnärztlichen Prothetik der Freien Universität Berlin;
• 1994 – 2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Zahnärztlichen Prothetik und Alterszahnmedizin der Humboldt-Universität zu Berlin;
• seit 2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Zahnärztlichen Prothetik Alterszahnmedizin und Funktionslehre der Charité – Universitätsmedizin Berlin;
• seit 2000 Oberärztin;
• 2004 Habilitation;
• Spezialistin für Prothetik der DGPro;
• Spezialistin für Funktionsdiagnostik und –therapie der DGFDT;
• 2010 – 2015 kommissarische Leitung der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre;
• 2013 – 2019 Präsidentin der DGFDT;
• 2017 APL Professur.

  • Forschungsschwerpunkte:
    • Funktionsdiagnostik und –therapie,
    • CMD und Tinnitus,
    • CMD und Psychosomatik
    • Totalprothetik,
    • Alterszahnmedizin

Vortrag
  • CMD: Krankheitsbilder, Ätiologie, Screening und Diagnosesystem
Seminare
  • Bruxismus Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten
Prof. Dr. Patrick Schmidlin
Zürich
 
Vortrag
  • Direkte Restaurative Therapie bei und nach CMD
Seminar
  • Technik und Tricks bei direkten Kompositrestaurationen
  • Komplikationen und Management direkter Restaurationen – Was geht (nicht)?

 

Prof. Dr. Dr. Ralf J. Radlanski
Berlin
Vita »
  • Studium der Zahnheilkunde und der Medizin in Göttingen und Minneapolis (Minnesota, U.S.A.) und Ausbildung zum Anatom und zum Kieferorthopäden;
  • seit 1992 Professor und Direktor der Abt. Orale Struktur- und Entwicklungsbiologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin; Gastprofessor an der University of California at San Francisco und an der Universität Turku (Finnland) und an der Universität Basel (CH);
  • seit 1992 kieferothoädische Praxistätigkeit teilzeit;
  • seit 2012 Präsident der EurAsian Association of Orthodontists (EAO);
  • Wissenschaftlicher Berater des Berufsverbandes der Kieferorthopäden (BDK);
  • Mitglied im Berliner Zentrum für Musikermedizin.

Vortrag
  • Kieferorthopädische Folgetherapie nach CMD- wann und wie?
Seminare
  • Kieferorthopädie – was geht in der zahnärztlichen Praxis
Dr. Daniel Weber
Marburg
Vita »
  • 1998 – 2003 Studium der Zahnmedizin Philipps-Universität Marburg;
  • 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Orofaziale Prothetik und Funktionslehre (Prof. Dr. Ulrich Lotzmann) am UKGM, Standort Marburg;
  • 2008 Leitung der Spezialsprechstunde für Erkrankungen des Kiefergelenkes und Kaufunktionsstörungen;2009 Promotion zum Dr. med. dent. und Ernennung zum Oberarzt;
  • 2012 Spezialist der DGPro;
  • 2014 fortgebildeter Gutachter der DGPro;
  • 2016 Spezialisten der DGFDT;
  • 2019 gewähltes Mitglied im Vorstand der DGFDT.

Vortrag
  • Initialtherapie mit Okklusionsschienen
  • Die aktuelle Heilmittelverordnung in der zahnärztlichen Praxis”.
Prof. Dr. Peter Wetselaar
Amsterdam
 
Vortrag
  • Zahnverschleiß Screening – Status Bruxismus Screening
Seminare
  • Zahnverschleiß Diagnostik und Bewertung
Priv.-Doz. Dr. Anne Wolowski
Münster
Vita »
  • Ltde Oberärztin und Stellvertreterin der Direktorin, Leiterin der CMD-Sprechstunde und des Bereiches Psychosomatik in der Zahnheilkunde;
  • Spezialistin DGPro, DGFDT und zertifizierte Gutachterin der DGPro;
  • 1997 Hospitation im Orofacial Pain Center der Tufts University Boston;
  • 2007 Zertifikat der ADEE für “Excellence in Dental Education”;
  • 2011 Walther-Engel-Preis der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg in Trägerschaft der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe und Forschungsaufenthalt an der University of Minnesota;
  • 2016 Alex-Motsch Preis der DGFDT;
  • Über 100 Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und in Form von Buchbeiträgen, Mitherausgeberin von 2 Büchern.

Vortrag
  • Stress-Schmerz-Psyche
Seminare
  • Stress und Burn-out
  • Echt oder Psyche